Elternbrief November 2015

Eichendorf, 23. November 2015                                                       

Sehr geehrte Familien,

auch dieses Jahr tragen wieder alle Kinder des Kinderlandes gemeinsam mit dem pädagogischen  Personal dazu bei, dass die Markthalle im Advent festlich geschmückt wird.

Die Weihnachtskrippe wird Stück für Stück mit den Kindern in der Markthalle aufgebaut. So machen sich die Kinder gemeinsam mit Maria und Josef auf den Weg nach Bethlehem.

Die Mitglieder des Elternbeirats werden in dieser Woche Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 07.30 Uhr – 08.15 Uhr und von 12.15 Uhr – 13.00 Uhr Weihnachtsdeko in der Markthalle verkaufen. Der Erlös ist selbstverständlich wieder für die Kinder des Kinderlandes.

Außerdem binden die Mitglieder des Elternbeirats am Donnerstag Adventskränze für die einzelnen Gruppen und den großen Adventskranz für die Markthalle. Dem Elternbeirat für sein Engagement ein herzliches Dankeschön.

Vom Erlös des Flohmarkts wird für die Kinder eine kleine Weihnachtskrippe mit verschiedenen Figuren zum Spielen und Gestalten in der Markthalle angeschafft.

Am Freitag, 27. November ist die Märchenbühne Sternenglanz in der Kindertagesstätte (http://www.märchentruhe-sternenglanz.de).Bei den Aufführungen führt ein Märchenwichtel die Zuschauer ins Märchenland. Mit liebevoll selbstgefilzten Stehpuppen aus Schafwolle, nach Waldorf Art, erzählen und spielen die beiden Spielerinnen für alle Kindergartenkinder das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“.

Bezuschusst wird die Märchenbühne von der Spende der VR-Bank. Für jedes Kindergartenkind bleibt ein Restbetrag von 1,80 Euro. Bitte umgehend in der Posttasche mitgeben.

Gleich beim Eingang auf dem Bistrotisch ist ein Adventskalender für die Erwachsenen aufgestellt.

Es wäre schön, wenn sie ab und zu etwas Zeit zum Verweilen hätten.

In allen Gruppen hängen goldene Säckchen mit Adventsüberraschungen für die Kinder.

Der Nikolaus besucht alle Kinder in der Arche Noah am Freitag den 4. Dezember.

An diesem Tag wird gemeinsam in den einzelnen Gruppen Brotzeit gemacht.

In der Weihnachtswerkstatt gestaltet, bastelt oder malt Ihr Kind für Sie ein Weihnachtsgeschenk. Das Kind wählt aus, welches Geschenk es speziell für Sie machen möchte. Natürlich bleibt das ein Geheimnis!

„Weniger ist mehr“ und „mit allen Sinnen“ die Vorweihnachtszeit erleben sind die Schwerpunkte in der Regenbogengruppe, das heißt:

Tannenzweige fühlen, riechen, Mandarinen fühlen, riechen, schälen und miteinander essen……

Der Wochenplan gibt Ihnen, sehr geehrte Eltern, genaue Auskünfte über die Aktivitäten in der Gruppe.

Die Schulanfänger der Aktionsnachmittage fahren am Montag 07. Dezember 2015 in das Theater nach Dingolfing. Als Stück wird dieses Jahr „Schneeweißchen und Rosenrot“ aufgeführt. (siehe speziellen Brief!)

Gertraud Dickgießer gestaltet den gemeinsamen Wortgottesdienst bei der Adventsfeier am Freitag 18. Dezember. Im Anschluss daran ist die Adventsfeier in den Gruppen.

Über Lesepaten freuen sich die Kinder des Kinderlandes besonders. Vielleicht haben Sie ja einmal Zeit und können zum Vorlesen kommen. Bitte bei Beate Schraufnagl melden.

Ab 01. Januar ist Michaela Blaha-Hilger in Mutterschutz. Alles Gute für die Geburt des Babys.

Wir vom Team der „Arche Noah“ wünschen Ihnen, sehr geehrte Eltern, gemeinsam mit Ihren Kindern eine schöne Adventszeit!

Anita Stömmer, Leiterin

Termine in der Arche Noah:

  • 27. November 2015: Märchenbühne Sternenglanz

  • 4. Dezember 2015: Nikolausbesuch in der Arche Noah

  • 7. Dezember 2015: Theaterfahrt der Kinder des Aktionsnachmittags nach Dingolfing

  • 11. Dezember 2015: Die Kinder der 2 a mit der Klassenlehrerin Frau Renner besuchen das Kinderland Arche Noah und lesen den Kindergartenkindern Geschichten vor

  • 18.Dezember 2015: Adventsgottesdienst mit anschließender Adventsfeier in den einzelnen Gruppen

  • 22. Dezember 2015: Letzter Tag vor Weihnachten in der Arche Noah

  • 7.Januar 2016: Erster Tag nach den Weihnachtsferien

  • 14. Januar 2016 : Dr. Linseis, Zahnärztin besucht die Kindergartenkinder

  • 07. März 2016: Informationsabend für alle Eltern, deren Kind das Kinderland Arche Noah ab Sept. 2016 besuchen soll (Kinderkrippe und Kindergarten)

  • 14. und 15. März 2016: Einschreibung im Kinderland Arche Noah (für das Jahr 2016/2017)

  • 07. u. 08. April 2016: Fotograph in der Arche Noah

  • 29. April 2016: Singspiel mit Martin Göth

  • 03. Mai 2016: Ausflug für alle Kindergartenkinder in den Tierpark nach Straubing

  • Ersatztermin : 10. Mai 2016

Noch eine Bitte bezüglich der Parkplatzsituation: Immer wieder beschweren sich Eltern im Büro über die Parkplatzsituation. Nach Rücksprache mit dem Elternbeirat ergeht an alle Eltern folgende Bitte: Bitte parken Sie platzsparend  und nutzen den Behindertenparkplatz nur, wenn Sie einen entsprechenden Ausweis haben.